Blaubeertorte



Zutaten

500 gr Blaubeeren
2 El Zucker
2 Päckchen roter Tortenguß
Zutaten für den Mürbeteig




Zubereitung
Waschen Sie die Blaubeeren und entfernen Sie evtl. noch vorhandene Stiele. Dann zuckern Sie die Beeren und stellen sie für eine Nacht in den Kühlschrank.

Bereiten Sie den Mürbeteig nach dem Grundrezept zu und backen Sie ihn in einer Springforn (24 cm). Lassen Sie den Boden auskühlen.

Den ausgekühlten Boden legen Sie auf eine Kuchenplatte und umschließen ihn mit dem Rand der Springform.

Lassen Sie die Blaubeeren in einem Sieb abtropfen und fangen den Saft auf. Die abgetropften Beeren verteilen Sie gleichmäßig auf dem Tortenboden. Aus dem Saft der Beeren und Zugabe von Wasser stellen Sie den Tortenguß nach Vorschrift her und geben ihn anschließend über die Blaubeeren.Dann muß die Torte noch auskühlen, bevor Sie den Ring entfernen können.

Doch etwas anderes? Zurück zur Speisekarte.